Naturschutz ist keine Angelegenheit des rechnenden Verstandes, sondern nur mit Herz und Seele zu erfassen (Heinrich Wilkens, Jurist-1939)

Die Karower Teiche bilden ein Naturschutzgebiet im Ortsteil Französisch Buchholz des Bezirks Pankow im Nordosten Berlins. Namensgebend ist jedoch der östlich angrenzende Ortsteil Karow.

Das 127 Hektar große Schutzgebiet hat eine herausragende Bedeutung als Rastgebiet für Zugvögel sowie als Brutgebiet für 69 Vogelarten, darunter zwölf Arten, die in ihrem Bestand gefährdet sind. Es liegt unmittelbar an der Panke.